Trödelmarkt Norwegen

Flohmarkt Norwegen

Das nördlichste aller skandinavischen Länder hat eine Unzahl an Fjorden, endlose grüne Fläche, aufregende Steilküste, Eisberge und eine beeindruckende Landschaft. Die Natur verzaubert seit langem die Besucher Norwegens. An der breitesten Stelle und im Westen des Landes befindet sich die Hauptstadt Oslo. Doch die meisten fahren mit dem Postschiff auf den Hurtigrouten, schießen ein Foto nach dem anderen und lassen sich in eine ganz andere Naturwelt entführen. Die Insel Runde ist Ziel für Bird-Watcher und in den Bergen gibt es im Winter internationalen Skibetrieb.

Die Norweger tummeln sich am Wochenende auf einem "loppemarked". Hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Dingen.

Name: Vestkanttorvet und Ekeberg Oldtimer

Wo: Oslo, Amaldus Nilsens Square und in Ekebergsletta

Wann: jeweils Samstags von 9 bis 17 Uhr, im Mai und September einmal von 6 bis 16 Uhr

Was: Antiquitäten und Trödel auf dem Vestakanttorvet, Oldtimer und alte Motorräder auf dem Ekeberg

Info: www.aktivioslo.no




Name: Vikinskipet

Wo: Hamar, Olympiahalle

Wann: einmal Ende April und einmal Ende Oktober

Was: Antiquitäten und Trödel in einem 13.000 m² Wikingerschiffsbuk

Info: www.hoa.no

Flohmarkt Europa

Flohmarkt Europa II

 
245 Flohmärkte in 457 Städten online | 14.10.2019 | Online: 15