Trödelmarkt Luxemburg

Trödelmarkt Luxemburg

Das kleine europäische Land ist ein Großherzogtum und besitzt die kleinste Hauptstadt Europas, die trotzdem 23 km unterirdische Gänge aufweist. Es ist das letzte Großherzogtum in der Welt und nur eine halbe Million Einwohnern, die zur Hälfte nicht einmal Luxemburger sind. Die EU-Sitze befinden sich hier und es ist extrem engagiert in den EU-Fragen. Luxemburg lohnt sich immer eine Reise, ob als Städtereise oder aber auch als längere. Schöne Landschaft, nette Menschen und gutes Essen sind nur einige der Anziehpunkte des Landes.

Der "Marché aux puces" ist ein Flohmarkt, der "brocante" hingegen eher ein Trödelmarkt. Trödeln ist auch bei dem Luxemburgern eine beliebte Beschäftigung.

Name: Op der Plëss

Wo: Luxemburg, Place d"armes

Wann: immer Samstag, März bis Oktober, 6 bis 14 Uhr

Was: kleiner Markt mit Schallplatten, Antik, Porzellan, Spielzeug und mehr

Info: www.reinhard-buerck.de




Name: Foire à la Brocante

Wo: Luxembourg-Kirchberg, Luxepo

Wann: ein Wochenende im März, September und November, 10 bis 16 Uhr

Was: eine Antik-Messe mit Sammlerstücken und Antiquitäten

Info: www.luxexpo.lu




Name: Limbertsberg-Glacis

Wo: Limbertsberg-Glacis, Place de la Schueberfouer

Wann: jeden Monat im Sommer

Was: antik bis zu Lebensmitteln alles

Info: www.webplaza.lu

Flohmarkt Europa

Flohmarkt Europa II

 
94 Flohmärkte in 435 Städten online | 10.12.2018 | Online: 13